Veranstaltungen

„Eine kleine Wassermusik“ | St. Sebastian blüht

Benefizveranstaltung für die Wasser-Erlebnis-Oase Kirche St. Sebastian, St. Sebastian Straße 2

Sonntag, 26. Juni, 18 Uhr

 

Im Anschluss gibt es kühle Getränke und kleine Snacks

Es musizieren der Chor Cantauris und verschiedene Stierstädter Ensembles

Musik für Chor, Streicher, Harfe, Orgel, Flöte –

u.a. von G.F. Händel, R. Schumann und A. Scheutzow

Gesamtleitung: Ekkehard Scheutzow

Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.

Musikalisch werden nur Werke zu hören sein, die mit Wasser zu tun haben. Telemann und Händel komponierten "Wassermusiken". Ausschnitte davon lassen Streicher, Orgel und Trompete erklingen. Der Chor Cantauris wird das Publikum aus der Tiefe bei Schumanns „Wassermann“ über den „Moon River“ bis „Over the rainbow“  führen. Die Streicher werden auf einer  Barke durch Venedig gleiten und zwei Harfen lassen einen Springbrunnen zu Leben erwachen.

Als Schluss und Höhepunkt wird das Stück "Wasser" von Alexander Scheutzow uraufgeführt, bei dem ein großer Teil der Mitwirkenden zusammen musizieren.

Die Gesamtleitung des Konzertes hat Ekkehard Scheutzow.

 

Kontakt: st.sebastian.blüht@pfarrei.kath-oberursel.de

 

Plakat als pdf: wassermusik.pdf