Veranstaltungen

KlimaKochKurs

am Samstag, 1. Oktober im kath. Gemeindezentrum St. Bonifatius, Steinbach, Untergasse 27

Beginn (zum Kochen): 13.30 Uhr

Regional, Saisonal und möglichst Bio sind die Hauptzutaten des klimaschonenden Kochens. Hinzu kommen abwechslungsreiche Produkte, wie auch Felder und Gärten durch ihre Vielfalt schön sind. Ein Summen und Zwitschern erfreut die Ohren und noch mehr die Obstbäume.

Zum guten Geschmack dieser Küche gesellen sich die Gesundheit und das Wissen, den Geldbeutel zu schonen. Eine ausführliche Erklärung bekommen Sie beim Kochkurs für Artenvielfalt und Klimaschutz.

Mit: Katharina Bäcker, Mitglied der Chefalliance von Slow Food e.V.

Sie führt uns ein:

  • in Einkaufs-und Warenkunde
  • in das Kochen und vollständige Verwerten
  • in den Genuss der einfachen und frischen Produkte

Wer kann mitmachen? Gern auch Jüngere, die noch nicht regelmäßig kochen. 10-12 Personen (ab 13.30 Uhr)

Für wen kochen wir? Wir laden bis zu 15 Personen (Steinbach – Soziale Stadt) ein.

Das gemeinsame Essen beginnt um 18.00 Uhr.

Bitte melden Sie sich verbindlich bis zum 28. September an unter 06171/9798035 oder per Mail an: c.reusch@kath-oberursel.de oder unter www.kath-oberursel.de Kosten: Eine finanzielle Beteiligung ist freiwillig. Wer mehr hat, gibt auch mehr