Veranstaltungen

Kul-tour für junge Leute im Sommer `21

Nachdem auch in diesem Jahr keine große Kulturfahrt in eine europäische Stadt möglich ist, gehen wir wieder auf die Spuren der Kultur in unserer Umgebung – wie bereits im Herbst `20. An zwei Tagen in der letzten Woche der hessischen Sommerferien gibt es ein kleines, interessantes Kult-tour–Programm.

Es können alle mitfahren, die 16 Jahre und älter sind.

Die Plätze sind teilweise begrenzt, deshalb: schnell anmelden über Jugend@kath-oberursel.de!

 

Salve Romani*ae! – Ein Tag auf den Spuren der Römer*innen vor unserer Haustür

Dienstag, 24. August, 12 Uhr – Saalburg (Abfahrt: 10:57 Oberursel HBF, S-Bahn)

Um auf Spuren der alten Römer*innen zu stoßen müssen wir gar nicht weit fahren. Auf den Höhen des Taunus findet sich mit der Saalburg ein Ort, der uns direkt in die antike Vergangenheit reisen lässt. An diesem Kultour-Tag werden wir mit dem Omnibus (übrigens auch ein lateinisches Wort) aufbrechen zur Saalburg und dort in einer Führung einen ersten Überblick über das Leben der Römer*innen im Taunus erhalten. Gestärkt mit einem römischen Mittagssnack geht es dann in die Taunuswälder auf die Spurensuche römisch-germanischen Lebens und wieder zurück nach Oberursel bzw. Steinbach. Lateinische Sprachkenntnisse sind nicht notwendig, aber erwünscht, falls es zu einem Zusammentreffen mit Römer*innen kommen sollte. 😊

Besuch des jüdischen Museums Frankfurt (Schaummainkai)

Donnerstag, 26. August 2021, 16 Uhr – neues jüdischen Museum Frankfurt (Abfahrt: 15:16 Oberursel-Bahnhof | U-Bahn)

Jüdisches Leben prägt die Stadt Frankfurt seit Jahrhunderten. Im ehemaligen Familiensitz der Familie Rothschild am Schaummainkai in Frankfurt ist das jüdische Museum untergebracht. Dieses Museum ist in den letzten Jahren grundlegend modernisiert und durch einen neuen Erweiterungsbau vergrößert worden. Die Neueröffnung war mitten im Lockdown.

In einer Überblicksführung werden wir Highlights des neu gestalteten jüdischen Museums und auch seinen architektonisch bedeutsamen Neubau kennenlernen.

Im Anschluss haben wir bei einem Bummel durch die Altstadt noch Gelegenheit zu einem Imbiss.

 

Rahmenbedingungen

Die Kosten für jeden Tag betragen 5 € für den Museumsbesuch.

Für alle, die kein RMV-Ticket haben zusätzlich 5 € Fahrtkostenanteil.

Für den Besuch der Museen bitte eine Studienbescheinigung bzw. einen Schülerausweis und einen Coronatest (nicht älter als 24 Stunden) oder einen Impf- bzw. Genesenennachweis mitbringen.