Veranstaltungen

Meditation trifft… Musik, St. Bonifatius 26.09.2020, 10 bis 15 Uhr

"Halleluja. Halleluja. Es ist ein Klang, der dich durchdringt, und dein Herz zum Singen bringt.“

„So unterschiedlich die Ansätze eines Quantenphysikers und eines Meditationsmeisters auch sind, sie kommen doch zu einer verblüffend ähnlichen Erkenntnis: Die Existenzform der Welt ist Bewegung und Prozess. Es gibt letztlich keinen Stillstand, sondern nur Umwandlung von Form, alles pulsiert. Diese Gestaltbildungsprozesse basieren auf Schwingungsvorgängen und Resonanzeffekten. Poetischer gesagt: Die Welt ist Klang, der alles durchdringt.“

Helge Burggrabe

 

Sich durchdringen lassen – vom Klang der Stille, von Musik, von Achtsamkeit, von Gottes Sein – darum geht es an diesem Tag (10 bis 15 Uhr).

Wir laden Sie herzlich zu „Meditation trifft… Musik“ ein!

Susanne Degen und Harald Schwalbe

 

Organisatorisches

  • Mitzubringen sind bequeme Kleidung, eine Decke, dicke Socken.
  • Wer hat, kann auch gern Meditationskissen, Yogamatte etc. mitbringen.
  • Imbiss: Wir würden Sie sehr gern bewirten, leider geht das derzeit nicht in der gewohnten Weise. Wir bitten daher alle, sich selbst etwas an Essen und Getränken mitzubringen.
  • Eine Anmeldung ist erforderlich. Bitte bis zum 23. September per Mail an degen@kath-oberursel.de oder telefonisch über das zentrale Pfarrbüro St. Ursula (06171/97980-0).
  • Fragen gern an Susanne Degen, Mailadresse siehe oben; T: 06171/9798031
  • Ort der Veranstaltung: Gemeindezentrum St. Bonifatius, Untergasse 27, 61449 Steinbach