Veranstaltungen

young talents | Flød Art Ensemble

Jazzquartett mit transparentem, leichtem Sound zwischen traditionellem und modernem Jazz.

4. FEBRUAR 2023 | 20 UHR

KULTURCAFE WINDROSE

STRACKGASSE 6, OBERURSEL

 

EINTRITT FREI

Das klassische Jazzquartett, ohne Harmonieinstrument bewegt sich gleichermaßen zwischen traditionellem, sowie modernem Jazz und lässt durch seinen transparenten, leichten Sound beide Welten miteinander verschmelzen. Die Band formte sich aus den vier Musikern Valentin Scheffzek, Jona Heckmann, Jan Portisch und Bernd Ketterl. Die in Würzburg, Frankfurt und Köln ansässigen Musiker verbindet nicht nur zwei Flüsse, sondern auch eine jahrelange Freundschaft, die auch in ihrem Zusammenspiel zu hören ist.

Durch die besondere Besetzung bekommen die vier Musiker viel Platz und Freiheit zur kreativen Entfaltung, die sich auch durch vielschichtige Gespräche bei Improvisationen bemerkbar macht. Das Sound-Spektrum erstreckt sich von harmonischen, balladesken Flächen, bis hin zu dissonanten Klängen mit energetisch-, mitreißenden Up Tempi. Ihr Repertoire setzt sich aus innovativen Arrangements von Jazzstandards und Originals zusammen, die inspiriert sind von Jazzgrößen, wie Miles Davis, McCoy Tyner, Branfort Marsalis und Chris Potter. 

 

young talents Flod Art Ensemble.pdf

            www.kulturcafe-windrose.de