4. Ökuminscher Klappstuhlgottesdienst

Am Sonntag, 11.09. 2022 fand bei gutem Wetter der 4. Ökumenische Klappstuhlgottesdienst im Oberurseler Norden statt. Die kath. Gemeinde St. Hedwig und die evang. Gemeinde Heilig-Geist hatten herzlich zu einen „Ökumenischen Klappstuhlgottesdienst“ um 11.00 Uhr auf den Edeka-Parkplatz im Camp King eingeladen. Rund 60 Menschen sind dieser Einladung gefolgt und boten einen würdigen Rahmen. Kirche begegnet Menschen unkompliziert und konfessionsoffen an einem ungewöhnlichen Ort unter freiem Himmel. Wir wollen neue Wege gehen und auch kirchenferne Menschen erreichen. Viele fleißige Hände waren am Auf- und Abbau beteiligt. Der Gottesdienst wurde von Pfrin Stefanie Eberhardt und PastRefin Kerstin Kilb gefeiert. Thema war „MeinSehnsuchtsort“. Die Besucher füllten ein Kärtchen aus mit dem Wunsch nach einem Sehnsuchtsort. Es konnten nur 10 Kärtchen verlesen werden mit den Wünschen Frieden, Freiheit, Gesundheit und Liebe. Es wurde viel gebetet und auch gesungen. Das Ehepaar Lauer begleitete die Feier musikalisch. Frau Reinl und Frau Grübmeyer beteten die Fürbitten. Frau Kilb gab jedem Gläubigen einen Kompass mit auf den Weg nach Hause; er möge jedem den richtigen Weg zu Gott weisen. Zum Abschluss wurde allen Anwesenden der Segen Gottes gespendet. Die Kollekte kommt der TelefonSeelsorge zu Gute. Bei Brezeln und Wasser wurden noch gute ökumenische Gespräche geführt. Das ist gelebte Ökumene!