Susanne Degen

Am 2. Februar feiert die Kirche das Fest „Darstellung des Herrn“. Maria und Josef erfüllen ihre religiöse Pflicht und bringen Jesus in den Tempel nach…

Weiterlesen

Pfr. Andreas Unfried

Ursprünglich war es wohl das spöttische Wort eines religionskritischen Philosophen: Ein
Mensch brauche Glauben wie der Fisch ein Fahrrad. Populär…

Weiterlesen

Christoph Heidenreich

Johannes der Täufer ist ein wichtiger Mensch, ein Prophet mit Ausstrahlung. Zu ihm kommen viele Menschen, weil sie seine Predigt hören und sich von…

Weiterlesen

Krieg ist in Europa. Menschen fliehen aus ihrer Heimat. Wir zahlen den Preis im wahrsten Sinne des Wortes – alles wird teurer. Wo bleibt da Raum für…

Weiterlesen

Mathias Wolf, Diakon

Das vergangene Jahr kannte wieder viele Bilder. Darunter fanden sich schöne und grausame – genauso wie es die Ereignisse und Augenblicke waren. Einige…

Weiterlesen

Mathias Wolf, Diakon

„Nicht umschlossen werden vom Größten,

sich umschließen lassen vom Kleinsten

– das ist göttlich.“ (Hölderin, Hyperion)

Weiterlesen

Anita Novotny

Tagträume oder Nachtträume?

Schöne Träume oder Alpträume?

 

Träume sind - so sagen die Psychologen - eine Art Müllabfuhr der Seele. Da wird manches…

Weiterlesen

Elke Peglow

Wir nähern uns mit großen Schritten dem Weihnachtsfest. Heute ist schon der dritte Advent. „Gaudete! Freut euch!“ So erklingt es an diesem Sonntag. In…

Weiterlesen

Katrin Gallegos Sánchez

Ein Kind kann sorglos über den Frankfurter Hauptbahnhof laufen, ein Obdachloser und ein Investor entwickeln gemeinsam eine Wohnanlage und auf Sylt…

Weiterlesen

Elke Peglow

Diesen Satz finden wir in vielen Texten des Alten und des Neuen Testaments. In den Evangelien, die von der Geburt Jesu berichten, erscheinen Engel,…

Weiterlesen