Pfarrbüros:

Um die Kontakte soweit wie möglich zu beschränken und weitere Schutzmaßnahmen zu treffen,

bleiben das Zentrale Pfarrbüro und alle Gemeindebüros bis zum 28.05.2021 für Besucher und den Publikumsverkehr geschlossen.

Das Zentrale Pfarrbüro ist zu folgenden Zeiten telefonisch (Tel. 06171-97980-0) und per Email (st.ursula@kath-oberursel.de) erreichbar:

Montag bis Freitag: 9.00 bis 12.00 Uhr
Dienstag und Donnerstag: 15.00 und 17.00 Uhr

Außerhalb dieser Zeiten wird der Anrufbeantworter zeitnah und regelmäßig abgehört sowie die eingehenden Emails abgerufen.

Stellungnahme

„Wir glauben, dass jeder Mensch, so wie er*sie ist, von Gott geliebt ist. Wir sind überzeugt, dass jeder Mensch auf seine Weise von Gott berufen ist.“

So haben wir es in der Vision der Pfarrei St. Ursula formuliert. Dies schließt auch die Sexualität des Menschen mit ein.

Der Segen bringt zum Ausdruck: Gottes Liebe zu jedem Menschen und sein Auftrag, zum Guten da zu sein.

Ausdrücklich heißen wir Menschen, gleich welcher sexuellen Prägung, die sich von der Liebe Gottes tragen lassen wollen, in unserer Pfarrei willkommen. Wir wünschen ihnen, dass sie Gottes Segen in ihrem Leben für sich spüren können.

Ein Verbot, die liebende Beziehung von zwei Menschen zu segnen, können wir nicht nachvollziehen und werden es auch nicht mittragen.

 

Veranstaltungen

Die Türen oder besser gesagt, die Beete für unseren Hoffnungsgarten öffnen wir ab Christi Himmelfahrt, am 13. Mai. Ab diesem Tag wollen wir mit…

Weiterlesen

Anlässlich des 3. Ökumenischen Kirchentags in Frankfurt wurde eine digitale Schnitzeljagd ("Bound") unter dem Titel „Schaut hin! Frankfurt ist bunt“…

Weiterlesen

„Sende aus deinen Geist und das Antlitz der Erde wird neu“

 

Freitag 14. Mai 2021 - Samstag 22.4.2021 jeweils 20 Uhr

Weiterlesen

Heute in der Pfarrei St. Ursula

Alle Termine    Morgige Termine

Nachrichten und Berichte

Dieser monatlich veröffentlichte Newsletter bietet die Möglichkeit sich einen Überblick über interessante Angebote im Bezirk Hochtaunus zu verschaffen.Nachrichte und Informationen, die Sie gerne im Newsletter veröffentlichen möchten, können Sie Herrn Christoph Diringer im Katholischen Bezirksbüro…

Weiterlesen

In diesem ersten Newsletter liegt der Schwerpunkt auf der Beschäftigung mit Maria. Wir haben uns auf die Suche nach einem zeitgemäßen Marienbild gemacht und wurden fündig.

Weiterlesen

Wenn wieder eine Mail unter der Adresse hoffnungskreuze@kath-oberursel.de eintrudelt, dann bin ich schon gespannt, was ich sehen werde, wenn ich die Datei anklicke. Elke Peglow und ich sind wirklich beeindruckt von der großen Resonanz auf die Einladung, uns Bilder von Hoffnungskreuzen zu schicken.

Weiterlesen