Ein Leib und viele Glieder Webwort der Woche von Pfr. Andreas Unfried

Neue Gottesdienstordnung

Ab Februar haben wir eine neue Gottesdienstordnung. Eine Projektgruppe aus dem Liturgieausschuss hat sie im Auftrag des PGR erarbeitet. Sie berücksichtigt einerseits die geringere Anzahl an Priestern. Andererseits möchte sie dazu anregen, den Reichtum an Liturgieformen über die Messe hinaus zu entdecken – und natürlich auch liturgische Charismen unserer Gemeindemitglieder fruchtbar zu machen. Lange schon gibt es in unsrer Pfarrei vom Bischof bestellte Gottesdienstbeauftragte. Natürlich bringen auch die SeelsorgerInnen aus dem Pastoralteam ihre Kompetenz ein. Und wer Lust hat, in der Liturgie tätig zu werden, den begleiten wir gerne in Workshops bzw. in der liturgischen Ausbildung. Allen, die helfen unsere Gottesdienste reicher und tiefer zu gestalten, an dieser Stelle herzlichen Dank!  Pfr. A. Unfried

Veranstaltungen

Liebe Bibelfreund*innen,

 

verbunden mit den besten Wünschen für ein schönes, friedliches und gesundes neues Jahr, lade ich Sie hiermit wieder zum…

Weiterlesen

Das kleine Paradiesgärtlein im Städel ist eines der bemerkenswertesten Kunstwerke Europas.

Weiterlesen

Am 27. Januar jährt sich zum 77. Mal die Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz. Dieser Tag wurde 1996 vom damaligen Bundespräsidenten Roman…

Weiterlesen

Heute in der Pfarrei St. Ursula

Alle Termine    Morgige Termine

Nachrichten und Berichte

Hallo, liebe Närrinnen und Narren von Hedwistan!


Leider geht "Corona" auch an uns Fastnachtlern nicht spurlos vorüber. Schweren Herzens müssen wir auch in diesem Jahr unsere große Fassenachtssitzung am 26.02.2022 absagen. Wir hoffen, auf Euer Verständnis! Weiter hoffen wir, dass wir uns im Jahre…

Weiterlesen

Schon fast eine Tradition... auch in diesem Jahr galt es, Weihnachten unter besonderen Bedingungen zu gestalten. Statt vollem Haus zu Krippenspiel und Christmette war in St.Bonifatius von Heiligabend bis ins neue Jahr ein Stationenweg eingerichtet, der dazu einlud, die Weihnachtsgeschichte in neun…

Weiterlesen

Am 31.12.2021 um 17.00 Uhr feierte Pater Matthäus mit seiner Gemeinde den Jahresabschlussgottesdienst. Trotz Pandemie und der 3G-Kontrollen folgten 76 Mitchristen der Einladung an Silvester. Natürlich war Coronoa ein wichtiger Punkt der Predigt. Der feierliche Höhepunkt war aber, als der Lektor für…

Weiterlesen