Sozialraumorientierung in der Pfarrei St. Ursula

Ziel des Projektes ist aktive Nachbarschaften in Sozialräumen zu fördern, insbesondere dort wo in Teilbereichen strukturelle Ausgrenzung und Notlagen zu identifizieren sind. Wichtig ist dabei, dass gemeinsam mit den dort lebenden und arbeitenden Menschen Angebote entwickelt werden, die deren Bedarf freffen. Neben den Menschen sollen auch Kirche und Kommune einbezogen werden. 

Das Projekt Sozialraumorientierung geht weiter:

Wenn Sie in Oberursel im Bereich St. Hedwig wohnen oder arbeiten, möchten wir gerne auch Ihre Ideen und Wünsche berücksichtigen.

Die Stelle der Projektleitung ist zur Zeit vakant. Die Ausschreibung ist über den Caritasverband Hochtaunus erhältlich.

Ansprechpartner

Sandra Anker

Gemeindereferentin