Veranstaltungen

Abgesagt: Lese-Café Dreiklang

Das Lese-Café öffnet am Freitag, den 26. November von 16 bis 18 Uhr im Gemeindezentrum St. Bonifatius, Untergasse 27. Zu Ihrer und unserer Sicherheit gelten die 2G-Regeln. Wir freuen uns auf Sie!

Die vor uns liegenden langen Herbst- und Winterabende sind eine gute Gelegenheit, sich mit Muße einem schönen Buch zu widmen. Damit ist es auch für uns der richtige Zeitpunkt, im katholischen Gemeindezentrum St. Bonifatius ein Lese-Café zu eröffnen.

In gemütlicher Runde und bei einer kleinen Bewirtung wollen wir unsere Lieblingslektüre vorstellen, können Sie aus Ihren Lieblingsbüchern vorlesen, sich über gelesene Bücher austauschen, Leseempfehlungen geben oder von anderen erhalten. Bringen Sie also gerne Ihr Lieblingsbuch mit.

Auch wer nur zuhören möchte, ist herzlich willkommen.

„Was man mit anderen teilt, wird mehr“. Das gilt um so mehr nach der von Corona erzwungenen Einsamkeit. Im Lese-Café möchten wir mit Ihnen Ihre Begeisterung teilen, sehen, reden, zuhören und danach mit einem Kopf voller Ideen wieder nach Hause gehen.

Für die Gemeinde St. Bonifatius:

Hiltrud Thelen-Pischke

Susann v. Winning