Neulich gelesen in einem Buch, zu Weihnachten geschenkt

Liebe und tu, was Du willst.

Schweigst Du, so schweige aus Liebe.

Redest Du, so rede aus Liebe.

Kritisiert Du, so kritisiere aus Liebe.

Verzeihst Du, so verzeih in Liebe.

Lass all Dein Handeln in der Liebe wurzeln,

denn aus dieser Wurzel erwächst nur Gutes.

 

Augustin, (4. Jahrhundert).

So habe ich es in einem Buch, das mir zu Weihnachten geschenkt wurde, gelesen.

Ich frage mich: wo finde ich Anleitung für "Liebe"?

Mir scheint, im Evangelium:

In jener Zeit ging ein Schriftgelehrter zu Jesus hin und fragte ihn: Welches Gebot ist das erste von allen? Jesus antwortete: Das erste ist: Höre, Israel, der Herr, unser Gott, ist der einzige Herr. Darum sollst du den Herrn, deinen Gott, lieben mit ganzem Herzen und ganzer Seele, mit all deinen Gedanken und all deiner Kraft. Als zweites kommt hinzu: Du sollst deinen Nächsten lieben wie dich selbst. Kein anderes Gebot ist größer als diese beiden.