Prophet Jesaja im Advent 2008

2008-12-16 07:07:58

Da ist er wieder pünktlich zum Advent: der Prophet Jesaja mit einer freudigen Nachricht.Seine Botschaft lautet: [i]Der Geist Gottes, des Herrn, ruht auf mir; denn der Herr hat mich gesalbt. Er hat mich gesandt, damit ich den Armen eine frohe Botschaft bringe und alle heile, deren Herz zerbrochen ist, damit ich den Gefangenen die Entlassung verkünde und den Gefesselten die Befreiung, damit ich ein Gnadenjahr des Herrn ausrufe.[/i]Freude, Jubel, Hoffnung! Ein Gnadenjahr!Jesaja verspricht dem Volk Israel, dass nach 50 Jahren Verbannung in ihre Heimat zurückkehren darf, einen grundlegenden Wandel. Ihre Sehnsucht hat sich erfüllt. Sie kehren zurück. Aber ihre Heimat hat sich verändert. Ihre Träume erfüllen sich nicht.Jesaja stärkt sie, ihre Hoffnung nicht sinken zu lassen und neu anzufangen. Es geht um Menschen, deren Sehnsucht sich nicht unterkriegen lässt.So spricht der Prophet Jesaja auch heute im Advent 2008 zu uns: Wagt gegen alle Hoffnung zu hoffen! Wagt es, immer wieder neu anzufangen gegen alle Fakten und gegen alles Krisengerede.Dann kann das Gnadenjahr unser Jetzt und unser Morgen werden!