Zum Hauptinhalt springen Skip to page footer

Mathias Wolf, Diakon

„Nicht umschlossen werden vom Größten,

sich umschließen lassen vom Kleinsten

– das ist göttlich.“ (Hölderin, Hyperion)

Weiterlesen

Anita Novotny

Tagträume oder Nachtträume?

Schöne Träume oder Alpträume?

 

Träume sind - so sagen die Psychologen - eine Art Müllabfuhr der Seele. Da wird manches…

Weiterlesen

Elke Peglow

Wir nähern uns mit großen Schritten dem Weihnachtsfest. Heute ist schon der dritte Advent. „Gaudete! Freut euch!“ So erklingt es an diesem Sonntag. In…

Weiterlesen

Katrin Gallegos Sánchez

Ein Kind kann sorglos über den Frankfurter Hauptbahnhof laufen, ein Obdachloser und ein Investor entwickeln gemeinsam eine Wohnanlage und auf Sylt…

Weiterlesen

Elke Peglow

Diesen Satz finden wir in vielen Texten des Alten und des Neuen Testaments. In den Evangelien, die von der Geburt Jesu berichten, erscheinen Engel,…

Weiterlesen

Christoph Heidenreich Pastoralassistent

An Christkönig fand in meiner Kindheit und Jugend immer die Einführung der Messdienerinnen und Messdiener statt und der Kirchenchor sang seine große…

Weiterlesen

Kerstin Kilb

Auf den vorletzten Sonntag des Kirchenjahres fällt alljährlich der Volkstrauertag. Der Name allein ist schon irgendwie ein „Downer“, also zieht die…

Weiterlesen

Anita Novotny

Mit dem November beginnen die dunklen Wochen des Jahres. Sonnenstunden sind selten, es herrschen Kälte, Nebel um mich herum. Zu dieser stillen,…

Weiterlesen

Elke Peglow

Ein Mann, der Herrn K. lange nicht gesehen hatte, begrüßte ihn mit den Worten: “Sie haben sich gar nicht verändert.“ „Oh!“, antwortete Herr K. und…

Weiterlesen

Harald Schwalbe

Unser heutiges Evangelium (Lk 18, 1-8) ist eine Geschichte zum

 

Schmunzeln: Eine hartnäckige Witwe, ein garnicht gottesfürchtiger Richter.

 

Die…

Weiterlesen