Anita Novotny

Hinter dem schlichten Fragewort, kann sich ein "Stein des Anstoßes" und eine mögliche "Einbruchstelle" des Glaubens verbergen. Warum? Warum gibt es…

Weiterlesen

Sandra Anker

Paulus bringt es mit seiner Frage auf den Punkt. Er fragt nicht nur die Menschen, die damals in Korinth gelebt haben (1 Kor 1,10-13). Paulus fragt…

Weiterlesen

Diakon Mathias Wolf

Es gibt Lieder und Gedichte, die sind ganz in ihrer Zeit verankert und doch sind sie zeitlos. Das Lied „Von guten Mächten“ des evangelischen Theologen…

Weiterlesen

Pfr. Andreas Unfried

„Hoffen lernt man dadurch, dass man handelt, als sei Rettung möglich.“ So schreibt der evangelische Theologe Fulbert Steffenski. Jetzt am Beginn eines…

Weiterlesen

Katrin Gállegos Sanchez

Alle Jahre wieder das Gleiche: Baum, Plätzchen, Sitzordnung, Festmenü, Weihnachtsgeschichte, Lieder, Geschenke, Festtagsbesuche, die lieb gewonnenen…

Weiterlesen

Livia Sold

- so heißt es doch.

Und meint damit: Naja, was Genaues weiß man nicht - wir lassen den Verstand mal schön angeschaltet und beobachten die Sache aus…

Weiterlesen

Katrin Gallegos Sánchez

Manchmal ist es das Vernünftigste was zu tun bleibt, wenn man sich als einzelne*r oder als Gesellschaft in einer ausweglosen Situation befindet.…

Weiterlesen

Pfr. Andreas Unfried

Zeit zum Träumen

 

Sie haben sich gehörig auseinandergelebt: der Advent und die Vorweihnachtszeit. Letztere beginnt ja schon im Oktober, wenn die…

Weiterlesen

Christof Reusch (Pastoralreferent)

Der Monat November liegt vielen Menschen schwer auf der Seele. Die Erinnerung an die Verstorbenen (Allerseelen, Totensonntag) und die Opfer von Krieg…

Weiterlesen

Susanne Degen (Pastoralreferentin)

Nachrichten schauen, Zeitung lesen – in den vergangenen Wochen gab es viel Bedrückendes, Gewalt und Zerstörung.

Weiterlesen