Sandra Anker

Zugegeben: Ich teile diese Sehnsucht mit vielen Menschen. Gleichzeitig frage ich mich aber auch, was denn Normalität überhaupt ist und was ganz…

Weiterlesen

Anita Novotny

Sie kennen vielleicht dieses Fragen aus der Werbung. Das, was da als „Leben“ bezeichnet wird, ist mit einigen Mühen verbunden. Ein Einkauf im…

Weiterlesen

Harald Schwalbe

Liebe und tu, was Du willst.

Schweigst Du, so schweige aus Liebe.

Redest Du, so rede aus Liebe.

Kritisiert Du, so kritisiere aus Liebe.

Verzeihst…

Weiterlesen

Dr. Katrin Gallegos Sánchez

Alles verlagert sich nach innen, in die eigenen vier Wände. Sozialkontakte, Essen kochen und verspeisen, Arbeiten, Kaffeetrinken, Sport und selbst das…

Weiterlesen

Susanne Degen

Beten wir füreinander! – Das ist Teil einer christlichen Grußformel – und das erste Mal habe ich sie auf dem Dankbildchen gelesen, das Pfarrer Brand…

Weiterlesen

Livia Sold

Seit März findet vieles online statt. Wer kann, arbeitet von zu Hause aus und wem es richtig gut geht, der sieht seine Kollegen dabei in…

Weiterlesen
Copyright: Erzbistum Köln/Jonas Heidebrecht

Kerstin Kilb, Pastoralreferentin

„Vorfreude ist die schönste Freude“, so sagt ein Sprichwort.

Es ist die Art von Freude, die in die Zukunft weist: wir freuen uns auf etwas, das erst…

Weiterlesen

Christof Reusch, Pastoralreferent

Wäre das nicht wundervoll, wenn die Vision des Jesaja Wirklichkeit werden würde.

Weiterlesen

Pfarrer Andreas Unfried

Ganz genau wissen wir es noch nicht, wie wir dieses Jahr Weihnachten werden feiern können. Wir haben uns entschlossen, eine gewisse Vielzahl an…

Weiterlesen

Dr. Katrin Gallegos Sánchez

Angst ist die schlechteste aller Ratgeberinnen, weiß der Volksmund. Angst verliert am Ende alles, lehrt das Gleichnis von den Talenten: Es gewinnt,…

Weiterlesen